Die 5 mächtigsten Familien der Welt

Das Haus Rothschild wird mit einem Nettovermögen von geschätzten 500 Milliarden Dollar in persönlichen Besitztümern und 100 Billionen in Finanzanlagen weitgehend als die reichste Familie der Welt betrachtet. Seit den 1760er Jahren steht sie mit Mayer Amschel Rothschild, der seine fünf Söhne an den fünf globalen Finanzzentren unterbrachte, im Mittelpunkt der Weltfinanz. Durch die finanzielle Unterstützung von Monarchien, Regierungen und beider Seiten der napoleonischen Kriege festigte die Familie im 19. Jahrhundert ihren globalen Einfluss. Eine damalige Zeitung beschrieb die Familie als „Zwischenhändler und Berater der europäischen Könige und republikanischen Häuptlinge Amerikas.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.